Jugendbetten 140 x 200 cm

Jugendbett-140x200Hier findest du schicke und trendige Jugendbetten 140 x 200 cm. Unterschieden wird hierbei zwischen Betten mit oder ohne Bettkasten.

Zudem bekommst du Tipps und Empfehlungen, was man beim Kauf eines Jugendbettes beachten sollte, um einen Fehlkauf zu umgehen.

Beliebte Jugendbetten 140 x 200 cm ohne Bettkasten

Polsterbett „Paris“ – 140 x 200 cm – weiß*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 114,95

Polsterbett „Nizza“ – 140 x 200 cm – schwarz*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab:

Polsterbett „Madrid“ – 140 x 200 cm – schwarz*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab:

Bett SONJA Buche Doppellbett Bettgestell Holzbett weiß lackiert 140×200*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 220,00

Beliebte Jugendbetten 140 x 200 cm mit Bettkasten

Stefan Futonbett*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 299,00

Rauch Bett mit Schubladen Weiß 140×200 cm*

(0 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 254,32

Ein Jugendbett kaufen – Was beachten?

  • Alltagstauglichkeit
    Gerade im Kinder- und Jugendzimmer wird das Thema „Ordnung“ häufig nicht gerade groß geschrieben. Umso wichtiger ist es Platz und Stauraum für Sachen, Schulzeug und co. zu haben. Manche Jugendbetten, auch Funktionsbetten genannt, bieten diesen Stauraum in Form von Unterbett-Schubkästen. Aber auch am Bett integrierte Regale und Ablageflächen sind heute keine Seltenheit mehr. Das dies sehr praktisch sein kann, steht sicher außer Frage.Denn gerade im Kinder- und Jugendzimmer kann man kaum Platz und Stauraum genug haben.
  • Zubehör inklusive/exklusive?
    Bei Jugendbetten sind nur sehr selten Lattenrost und Matratze im Lieferumfang enthalten. Hier sollte also vor dem Kauf genau geprüft werden, wie es um den Lieferumfang bestellt ist. Im Zweifel hilft oft eine kurze Nachfrage im Online-Shop oder beim Hersteller.
  • Nachtschränkchen
    Auch das meist benötigte und sehr praktische Nachtschränkchen ist in aller Regel nicht im Lieferumfang enthalten. Dieses sollte also gleich beim Kauf mit einkalkuliert werden und bestenfalls mitbestellt werden.
  • Material
    Häufig wird zwischen Vollholz, teilmassiv und der Herstellung aus MDF-Platten (o.Ä.) unterschieden. Letztendlich erfüllt jedes Material seinen Zweck, wobei hier gesagt werden muss, dass generell die Betten aus Vollholz die qualitativ hochwertigeren sind. Jene, die aus MDF-Plattenn (o.Ä.) gefertigt werden, sind eventuelle etwas weniger robust. Dies kann sich auf die Lebensdauer des Bettes auswirken. Kann, muss aber nicht. Aber auch die Entscheidung, ob Stoff oder Leder, sollte wohl überlegt sein.
  • Abgerundete Kanten
    In puncto Sicherheit haben sich in der Praxis abgerundete Kanten (ABS-Kantensystem) sehr gut bewehrt. Die abgerundete Kante vermeidetet bei einem Sturz so meist schlimmere Verletzungen.
  • Qualität und Verarbeitung
    In jedem Fall sollte auf eine gute Qualität und auf eine saubere Verarbeitung geachtet werden. Nicht immer ist der Preis alles und es gilt, wie bei anderen Dingen im Leben auch: „Wer billig kauft, kauft zwei mal“. Deswegen sollte man lieber ein paar Euro mehr investieren und auf eine gute Qualität und ein stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis Wert legen.

Fazit

Jugendbetten in der Größe 140 x 200 cm sind bei Jugendlichen sehr beliebt. Sie dienen meist häufig als Schlafstätte, Sofa, Chill- und Hausaufgabenplatz zugleich. Man hat sogar zu zweit darinnen bequem Platz. Beachtet man ein paar Dinge vor dem Kauf, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Jedoch sollte jedem klar sein, dass der Preis nicht alles ist und man lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen sollte, um mehr und länger Spaß daran zu haben.